NOVO Farbstele

Fraunhofer FEP

  • Auftraggeber: Fraunhofer FEP
  • Aufgabe: Gestaltung eines Objektes zur Darstellung von Kippfarbelementen für den Fälschungsschutz.
  • Umsetzung: Je 10 arcPECVD-Folien werden nach Schichtdicke mit der Möglichkeit des Vergleiches angeordnet. Die Farbstele ist eine Möglichkeit eines Ordnungsschemas.
  • Folien als Fälschungsschutz: Die Folien reagieren auf Licht von einer Seite mit entsprechender Farbwirkung oder mit Licht von zwei Seiten mit einer anderen Farbwirkung. Diese Beschichtung kann Ihre Anwendung u.a. bei Banknoten finden.
  • Leistungen: Entwurf, Prototypen, CAD, 3D Rendering, Exponatbau
  • Besonderheiten: Einseitig beleuchtete Farbstele mit je 10 arcPECVD Folien pro Seite, mit Flight Case
  • Bildnachweise: © Fraunhofer FEP
  • Ort: Dresden, Sachsen, Deutschland
  • Bereich: Exponatebau, Exponat, Exhibition, Messe, Design, Designobjekt, Stele
  • Link: https://www.fep.fraunhofer.de/de/Geschaeftsfelder/Flexible_Produkte.html